1. NRW
  2. Krefeld

Auto kippt bei Unfall um - Krefelderin verletzt

Zusammenstoß : Auto kippt bei Unfall um - Krefelderin verletzt

Eine 55-jährige Frau aus Krefeld wurde bei einem Autounfall mit einem jungen Mann leicht verletzt. Ihr Wagen kippte bei dem Unfall auf die Seite.

Eine Krefelderin wollte am Freitagnachmittag von ihrem Grundstück auf die Tönisvorster Straße abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei einen von links kommenden 18-jährigen Autofahrer.

Durch den Zusammenstoß wurde das Auto der 55-Jährigen auf die Seite gekippt, die Frau wurde leicht verletzt.

Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hüls gebracht, welches sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

(red)