1. NRW
  2. Krefeld

Auto kippt bei Unfall in Krefeld auf die Seite

Unfall : Auto kippt bei Unfall in Krefeld auf die Seite

Durch einen Zusammenstoß auf der Hückelsmaystraße ist ein Auto auf die Seite gestürzt. Die Fahrerin ist verletzt worden.

Am Sonntag gegen 16 Uhr sind an der Kreuzung von Hückelsmaystraße und Oberbenrader Straße zwei Autos zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Durch die Kollision kippte eines der beiden Autos auf die Seite. Ein Rettungswagen brachte die Fahrerin, eine 21-jährige Tönisvorsterin, ins Krankenhaus. Die Fahrerin des anderen Pkw, eine 22-Jährige aus Düsseldorf, blieb unverletzt.

(red)