Brauchtum Ausgelassene Stimmung im Burghof

Fischeln · Die Karnevalsgesellschaft Fidele Ströpp lädt zur Närrischen Sitzung

 Gute Stimmung im Fischelner Burghof, hier mit den „Poether Show Fanfaren“.

Gute Stimmung im Fischelner Burghof, hier mit den „Poether Show Fanfaren“.

Foto: Mark Mocnik

Im Fischelner Burghof ging es am Samstagabend jeck zu. Farbenfrohe Kostüme, ein lustiger Postbote und jede Menge Geschunkel erfüllten die traditionelle Örtlichkeit im Jugendstil im Krefelder Stadtteil. Die Karnevalsgesellschaft „Fidele Ströpp“ hatte zur närrischen Sitzung geladen, über 180 Jecken folgten der Einladung und sorgten für eine ausgelassene Stimmung: „Die Atmosphäre war sehr gut, die Menschen waren sehr zufrieden“, zeigte sich Lothar Hanke, Geschäftsführer der Ströpp, im WZ-Gespräch hochzufrieden. Inmitten der vielen Kostümierten besuchten auch das Krefelder Prinzenpaar, bestehend aus Prinz Dirk III. und Prinzessin Steffi II., und die St. Töniser Prinzessin Magdalena I. die närrische Sitzung in Fischeln.