1. NRW
  2. Krefeld

Auftakt zum Kommunalwahlkampf in Krefeld: So war der Polit-Talk in der VHS

Diskussion : Auftakt zum Kommunalwahlkampf in Krefeld: So war der Polit-Talk in der VHS

Den Auftakt zum Kommunalwahlkampf hat Krefeld in Zeiten von Corona über einen Livestream aus dem Muchesaal der Volkshochschule erlebt. Ein Thema waren die Folgen der Krise.

Den Auftakt zum Kommunalwahlkampf erlebte Krefeld über einen Livestream aus dem Muchesaal der Volkshochschule: Benedikt Winzen (SPD), Jürgen Wettingfeld (CDU), Heidi Matthias (Bündnis 90/Die Grünen), Joachim C. Heitmann (FDP) und Stephan Hagemes (Die Linke) trafen sich dort am Dienstagabend zum Polit-Talk.

Moderiert wurde er von den Redaktionsleitern von WZ und RP, Annette Ludwig und Jens Voss (RP). VHS-Leiterin Inge Röhnelt erinnert zu Beginn daran, dass die Runde mit Publikum geplant war. Nach dem Motto „So analog wie möglich und so digital wie nötig“ habe man sich dann wegen der Pandemie für den Livestream entschieden.

Die Bewältigung der Folgen der Corona-Krise waren auch Thema in den Stellungnahmen der Politiker. Während Wettingfeld dafür eine „kluge Politik“ einfordert und Winzen von einer „Mammutaufgabe“ sprach, sah Heitmann schon die Notwendigkeit, sich derzeit von „Nice-to-have-Projekten“ wie dem Neubau einer Veranstaltungshalle zu verabschieden. Der komplette Livestream kann bei Youtube angesehen werden.

(WD)