1. NRW
  2. Krefeld

Auffahrunfall mit Verletzten in Krefeld-Elfrath

Unfall : Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall in Krefeld-Elfrath

Ein Säugling musste zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Am Donnerstagnachmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einem Auffahrunfall mit verletzten Personen in den Krefelder Stadtteil Elfrath gerufen. Der Unfall ereignete sich im Bereich Rather Straße Ecke Felix-Kracht-Straße. Die Bestimmung der genauen Unfallursache stehe noch aus.

Mehrere Personen mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser zur Untersuchung transportiert werden. Der geschädigte Fahrer war nur leicht verletzt, berichtet die Polizei. Bei dem Auto, das aufgefahren war, fuhren zwei Kinder mit, darunter ein Säugling, heißt es weiter. Diese wurden zur Sicherheit ebenfalls zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Keine der Personen musste stationär aufgenommen werden, sagte die Polizei am Donnerstagabend. Red/F

 Die Polizei war vor Ort im Einsatz.
Die Polizei war vor Ort im Einsatz. Foto: Alex Forstreuter