Open-Air in Krefeld Anpfiff für die Startbad-Saison am alten Stadtbad

Krefeld · Der Verein „Freischwimmer“ feierte am Freitagabend Wiedereröffnung und stellte einige Neuheiten im historischen Bad vor. Die EM zu gucken gab es natürlich auch.

Die besondere Atmosphäre bei den Freischwimmern kann wieder genossen werden.

Die besondere Atmosphäre bei den Freischwimmern kann wieder genossen werden.

Foto: Dirk Jochmann

Am alten Stadtbad an der Neusser Straße ist am Freitagabend unter dem Motto „Startbad.Anpfiff“ die Wiedereröffnung gefeiert worden. Mit einem Rahmenprogramm und dem EM-Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland wurde die „Startbad“-Saison angepfiffen: „Das ,Startbad‘ soll ein Ort für sozial-ökologische Experimente werden, ein Raum der Kultur und Soziales verbindet“, erklärt Marcel Beging, zuständig für die Projektentwicklung beim Verein „Freischwimmer“.