1. NRW
  2. Krefeld

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Krefelder Kindergarten aus

Rauchentwicklung : Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Krefelder Kindergarten aus

Am Mittwochmorgen ist es in dem Kindergarten an der Adolf Dembach Straße zu einer Rauchentwicklung gekommen.

Am Mittwoch ist es in dem Kindergarten an der Adolf Dembach Straße in Krefeld Uerdingen zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die Feuerwehr hat kurz nach dem Einsatz direkt Entwarnuung gegeben: Dort sei nur Essen angebrannt gewesen. Scheinbar hat jemand die Mahlzeit zu lange auf dem Herd stehen lassen.

Die Kindergartenkinder sind dennoch zur Vorsicht aus dem Gebäude gebracht worden. Sowohl die Werksfeuerwehr von Siemens als auch die Krefelder Feuerwehr waren vor Ort, um Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Es sei aber niemand zu Schaden gekommen, sagte ein Sprecher.

 Die Kindergartenkinder sind zur Vorsicht aus dem Gebäude gebracht worden.
Die Kindergartenkinder sind zur Vorsicht aus dem Gebäude gebracht worden. Foto: Lothar Strücken
(red)