1. NRW
  2. Krefeld

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Krefeld aus - niemand verletzt

Keine Verletzten : Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Krefeld aus

Die Feuerwehr ist am Samstagabend zu einem Einsatz in Krefeld ausgerückt. Angebranntes Essen hatte eine Wohnung verraucht.

Die Feuerwehr Krefeld hat am 15. Mai gegen 22.33 Uhr einen Einsatz am Ter-Meer-Platz in Uerdingen gehabt. Angebranntes Essen hatte eine Wohnung stark verraucht.

Die Bewohner hatten sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte schon in Sicherheit gebracht, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Verletzt wurde niemand.

Die Wohnung wurde gelüftet. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet.

(red)