Ärger um Parkplatz: 74-Jähriger bedroht Autofahrer mit Pistole

Ärger um Parkplatz: 74-Jähriger bedroht Autofahrer mit Pistole

Krefeld. Ein Streit um einen Parkplatz ist am Dienstagvormittag auf dem Lutherplatz eskaliert. Nach Angaben der Polizei war ein 43-Jähriger Autofahrer auf Parkplatzsuche. Der Mann kam an einem BMW, der die Fahrbahn verengte, nicht vorbei, daher hupte er.

Das war offenbar zuviel für den 74-Jährigen BMW-Fahrer aus Geldern, der seine Position behaupten wollte. Erst entwickelte sich ein hitziges Wortgefecht, dann zog der Senior eine Waffe und richtete sie auf den anderen Autofahrer.

Der Bedrohte alarmierte daraufhin die Polizei, die in wenigen Minuten vor Ort war. Die Polizisten stellten bei dem BMW-Fahrer eine Schreckschusspistole sicher. Der 74-Jährige Geldener muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung