Achtjähriger von Pkw erfasst

Achtjähriger von Pkw erfasst

Krefeld. Ein Achtjähriger hat bei einem Unfall auf dem Deutschen Ring einen großen Schutzengel gehabt. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge bereits am Dienstag gegen 15.45 Uhr vom Mercedes eines 55-Jährigen erfasst worden und unter das Auto geraten.

Vor der roten Ampel Garnstraße fuhr der Mann langsam an die Einmündung heran, als der Schüler von links an zwei Transportern vorbei auf die Fahrbahn lief und mit dem Pkw zusammenstieß. Der Achtjährige wurde nicht überrollt und konnte sofort wieder aufstehen. Er erlitt eine Handverletzung und kam zur Beobachtung ins Krankenhaus.

Mehr von Westdeutsche Zeitung