1. NRW
  2. Krefeld

Achtjähriger in Bockum angefahren und verletzt

Verkehrsunfall : Achtjähriger in Bockum angefahren und verletzt

Eine 18-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, als ein Achtjähriger auf die Fahrbahn fiel.

Am Donnerstag, den 2. Dezember, ist ein Achtjähriger bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Er fuhr gegen 16:20 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg am Iltisweg. Als er auf eine Stunt-Holzrampe auffuhr, verlor er das Gleichgewicht und fiel auf die Fahrbahn. Eine 18-jährige Autofahrerin war in diesem Moment auf der Straße unterwegs und führte eine Vollbremsung durch. Dennoch kollidierte sie mit dem Jungen. Er wurde dabei leicht verletzt.

(red)