Sternsinger: 50 Kinder ziehen als Caspar, Melchior und Balthasar durch Traar

Sternsinger: 50 Kinder ziehen als Caspar, Melchior und Balthasar durch Traar

Seit 35 Jahren ist es in Traar Brauch, dass die Sternsinger nach dem Aussendungsgottesdienst in der Pfarre St. Josef am Sonntag nach dem 6. Januar losziehen.

Krefeld. Seit 35 Jahren ist es in Traar Brauch, dass die Sternsinger nach dem Aussendungsgottesdienst in der Pfarre St. Josef am Sonntag nach dem 6. Januar losziehen, um den Sternsingersegen an den Haustüren der Traarer zu verteilen und für einen gemeinnützigen Zweck Spenden zu sammeln. In diesem Jahr waren rund 50 Kinder — verkleidet als die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar — unterwegs. Gegen 16.15 Uhr kamen die letzten von ihnen wieder am Pfarrheim an. Die Spenden gehen in diesem Jahr an das Hilfsprojekt „Dreikönigssingen 2017“, das die Menschen in der kenianischen Region Turkana im Kampf gegen den dort vorherrschenden Wassermangel unterstützt.

Foto: Dirk Jochmann