31-Jährige fährt in Krefeld über rote Ampel - zwei Verletzte

Verkehrsunfall : 31-Jährige fährt in Krefeld über rote Ampel - zwei Verletzte

Bei einem Unfall in Krefeld sind eine 31-Jährige und eine 12-jährige Beifahrerin verletzt worden.

Eine 31 Jahre alte Frau aus Krefeld war am Samstag (11.05.) gegen 23 Uhr auf dem Preußenring in Richtung Nordwall unterwegs. Als die Frau eine rote Ampel missachtete, sei es zu einem Zusammenstoß mit einer 41-Jährigen Krefelderin gekommen.

Die 31-Jährige und ihre 12-jährige Beifahrerin seien bei dem Unfall leicht verletzt worden, berichtet die Polizei Krefeld. Zur weiteren Untersuchung wurden Beide in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Verkehrsunfall sei zudem die Ampelanlage beschädigt worden. Die Beamten der Polizei Krefeld haben aufgrund des hohen Verkehrsaufkommen den Verkehr für etwa zwei Stunden geregelt.

(red)