1. NRW
  2. Krefeld

Polizei: 26-Jähriger muss in U-Haft

Polizei : 26-Jähriger muss in U-Haft

Polizei nimmt bei Razzia mutmaßliche Drogendealer fest.

Krefeld. Bei dem groß angelegten Kontroll- und Fahndungstag der Polizei am Donnerstag wurden bei einer Razzia in einem Lokal an der Breite Straße ein 26-Jähriger und ein 25-Jähriger mit insgesamt über 70 Verkaufseinheiten Kokain erwischt. Wie groß die Menge an Drogen insgesamt ist, die die Männer insgesamt bei sich führten, wird von der Polizei durch Messungen des Wirkstoffgehalts noch überprüft. Der 25-Jährige, der einen Großteil des Kokains bei sich führte, wurde aber bereits dem Haftrichter vorgeführt und sitzt wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft. Der zweite mutmaßliche Drogendealer sitzt in Abschiebehaft.

Beide Männer stammen nach Angaben der Ermittler gebürtig aus Albanien.

Bei einem weiteren gezielten Zugriff an anderer Stelle wurde ein 57-jähriger Mann von den Polizisten angetroffen und festgenommen, der wegen räuberischer Erpressung noch eine Haftstrafe von einem Jahr und neun Monaten absitzen muss. hoss