1. NRW
  2. Krefeld

Polizei: 23-Jähriger wird am Ostwall angepöbelt und geschlagen

Polizei : 23-Jähriger wird am Ostwall angepöbelt und geschlagen

Krefeld. Am Sonntag haben drei Männer um 5.20 Uhr einen 23-Jährigen angepöbelt. Zwei der Männer gaben dem jungen Mann laut Polizei einen Kopfstoß und schlugen ihn mit einem Gegenstand aus Glas ins Gesicht.

Der Grund der Auseinandersetzung sei derzeit nicht bekannt. Die drei Tatverdächtigen entfernten sich anschließend in Richtung Hauptbahnhof. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt. Eine Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Die Personen sind wie folgt beschrieben worden: Die Täter sollen "südländisch" ausgesehen und dunkle Anzüge getragen haben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 6340 oder per E-Mail an Hinweise.Krefeld@polizei.nrw.de entgegen.