1. NRW
  2. Krefeld

22-Jähriger auf der Marktstraße überfallen

22-Jähriger auf der Marktstraße überfallen

Krefeld. Ein 22-Jähriger wurde in der Nacht zu Montag an der Marktstraße laut Polizei von drei Männern angegriffen, geschlagen und in den Eingang des Hauses Nummer 296 gezerrt. Das Trio überfiel den Mann hinterrücks.

Als das Opfer auf dem Boden lag, wurden ihm das Handy, Bargeld und Zigaretten abgenommen. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen in Richtung Nauenweg. Eine Fahndung im Nahbereich verlief erfolglos.

Einer der Tatverdächtigen wird als etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig, mit einem eckigen Gesicht und bartlos beschrieben. Er ist vermutlich blond, sprach akzentfreies Deutsch und war mit einer schwarzen Jacke, Schal sowie einer Wollmütze mit Schirm bekleidet. Die beiden anderen Tatverdächtigen waren im gleichen Alter und etwa zehn Zentimeter größer.

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 entgegen.