1. NRW
  2. Krefeld

18-Jährige auf Sprödentalkirmes sexuell belästigt

18-Jährige auf Sprödentalkirmes sexuell belästigt

Krefeld. Ein Mann aus St. Tönis hat am frühen Samstagmorgen eine junge Frau auf der Sprödentalkirmes in Krefeld sexuell belästigt. Jetzt ermittelt die Polizei, ob es möglicherweise noch weitere Opfer gibt.

Laut der Polizei ereignete sich der Vorfall am frühen Samstagmorgen um kurz nach 00 Uhr. Zunächst soll der Mann die Frau gezielt an der Bahnhaltestelle Sprödentalplatz angesprochen haben. Nachdem er abgewiesen wurde, entfernte er sich zunächst. Als die 18-Jährige anschließend wieder auf das Kirmesgelände wollte, tauchte der Mann wieder auf und griff der Frau unvermittelt an die Brust. Danach entfernte sich der Mann in Richtung Kirmesgelände.

Als herbeigerufene Bekannte des Opfers und Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes den Täter suchten, erkannte die Frau den Mann als er gerade eine andere junge Frau an Oberarm und Hand anfasste. Die Helfer konnten den Tatverdächtigen ergreifen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Polizei nahm den Mann zunächst fest. Eine Blutprobe wurde entnommen sowie eine Anzeige angerfertigt.

Die andere junge Frau, die der Mann an Hand und Oberarm gefasst hatte, lief jedoch beim Festhalten des Täters davon. Die Frau und mögliche weitere Geschädigte werden nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der Tatverdächtige ist laut Polizei dunkelhäutig, hat einen Dreitagebart und trug zur Tatzeit einen blauen Pulli und eine dunkle Hose.red