1. NRW

Kinder gehen auf Polizisten los

Kinder gehen auf Polizisten los

Wuppertal (dpa/lnw) - Drei Kinder haben in Wuppertal einen Polizisten attackiert und verletzt. Die beiden 12 und 13 Jahre alten Jungen und das 15-jährige Mädchen hätten zuvor versucht, Unterhaltungselektronik aus einem Kaufhaus zu stehlen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Als Mitarbeiter die Kinder den Beamten übergaben, bissen und schlugen sie den Angaben zufolge den 53 Jahre alten Polizisten. Er sei anschließend ärztlich behandelt worden, hieß es. Eines der Kinder hatte demnach bei dem Vorfall am Dienstag seinen dreijährigen Bruder dabei. Die Beamten ermitteln nun wegen versuchten Diebstahls und Widerstandes. Die drei Kinder seien der Polizei bekannt.