1. NRW

Katzendame Cindy sucht Vertrauen

Tier der Woche : Katzendame Cindy sucht Vertrauen

Die Bezugspersonen von Stubentigerin Cindy können sich nicht mehr um sie kümmern. Jetzt sucht sie ein neues und liebevolles Zuhause in Wuppertal.

Cindy war die geliebte Stubentigerin eines Ehepaares, deren Lebensumstände sich drastisch verändert haben. Wenn es nach Cindy ginge, würde sie auch diesen Weg ihrer Bezugspersonen begleiten wollen. Aber leider dürfen keine Tiere in ein Pflegeheim einziehen. Für die kleine Katzendame mittleren Alters ist die Welt auf den Kopf gestellt. Sie hat mehrere Wochen – versorgt von der Nachbarin – vergeblich auf die Rückkehr „ihrer“ Menschen gewartet und erholt sich nun an einer Pflegestelle von den seelischen Strapazen. Cindy zeigt sich noch zurückhaltend, kommt aber gerne in den Abendstunden aus ihrem Versteck, um Streicheleinheiten und kleine Aufmerksamkeiten in Form von Katzenleckerchen zu genießen. Da sie bislang nur in der Wohnung gelebt hat, kennt sie keine anderen Tiere.Der Verein Pechpfoten e.V. wünscht sich  für Cindy einen ruhigen Haushalt mit geduldigen Menschen, die ihr Zeit lassen, sich einzugewöhnen. In ihrer zweiten Lebenshälfte möchte Cindy gerne Freigang genießen. Weil Cindy an einer Autoimmunerkrankung leidet, braucht sie hochwertiges Futter und tierheilpraktische Betreuung. Hierzu berät Pechpfoten gerne. Weiter Informationen über Cindy gibt es unter der Rufnummer 0202/74717177 oder im Internet unter

www.pechpfoten.de