Karneval 2018 - Hier feiern Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal den Start

Sessionsauftakt: Die besten Partys zum Karnevals-Auftakt am 11.11. in der Region

Am 11.11. heißt es wieder „Helau“, „Alaaf“ und „Wupptika“. Hier eine Auswahl verschiedener Veranstaltungen - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Düsseldorf: Die diesjährige Session startet in Düsseldorf unter dem Motto „Düsseldorf gemeinsam jeck“. Traditionell wird das Hoppeditzerwachen auf dem Rathausplatz in der Altstadt gefeiert. Nach dem jährlichen Eröffnungsumzug dürfen natürlich auch nicht die richtige Anschlussveranstaltungen fehlen, um weiter zu schunkeln.:

Henkel-Saal

Ist der Hoppeditz erst erwacht, lässt sich das Comitee Düsseldorfer Carnecal e.V. nicht lumpen und lädt zum offiziellen Hoppeditz Ball in den Henkel-Saal. Viele namhafte Künstler und Gruppen sorgen musikalisch für einen gelungenen Auftakt, darunter: Brings, Alt Schuss, De Fetzer, Rabaue, die KG Regenbogen, Kokolores und Swinging. Los gehts ab 13 Uhr.

Brauerei Kürzer

Am 11.11. ist es in Düsseldorf fast egal in welche Kneipe man sich als Karnevalist treiben lässt. Die Altstadt wird wie jedes Jahr voller Jecken sein. Auch das Kürzer, als eine der jüngeren Brauereien, wird mit Bier und Musik für beste Stimmung sorgen.

Brauerei Zum Schlüssel

Auch die Hausbrauerei Zum Schlüssel auf der Bolker Straße öffnet ab 11.11 Uhr die Pforten. Karneval-Fans können das Erwachen des Hoppeditz und den Start der fünften Jahreszeit im Rheinland feiern. Begleitet wird die Party mit Musik von DJ Ralf.

Füchschen

In der Brauerei auf der traditionsreichen Ratinger Straße beginnt der 11.11. schon sehr früh. Ab 9 Uhr können die Jecken im Brauhaus den Beginn der Karnevalssession feiern. Ab 11.11 Uhr geht es dann mit Musik und Tanz los - gleich zwei DJs sorgen dann für gute Stimmung.

Rathausplatz

Auf dem Rathausplatz wird ab 11.11 Uhr die närrische Auferstehung des Erzschelms Hoppeditz gefeiert. Außerdem stellt die Düsseldorfer Karnevalsband „The Jolly Family“ das neue Mottolied zur Session 2018/19 vor.

Rathaus Gerresheim

Auch in den Düsseldorfer Stadtteilen wird am 11.11. der Beginn der fünften Jahreszeit sehnlichst erwartet. In Gerresheim lädt die Saubande Gerresheim ab 17.11 Uhr zum Karnevalsauftakt am Rathaus mit Essen, Trinken und natürlich mit Musik.

Wuppertal

In Wuppertal sind die Jecken erfahrungsgemäß noch ungeduldiger als im Rheinland. Die Sessionseröffnung steigt dort bereits am 10. November um 11.11 Uhr vor dem Barmer Rathaus. Das Hoppeditz-Erwecken findet dieses mal unter dem Motto „Karneval feiert 90 Jahre Wuppertal“ statt.

Hako Event Arena

Das designierte Prinzenpaar der Stadt Wuppertal: Stephan I. und Sabine I. werden voraussichtlich am 17. November in der Hako Event Arena durch OB Andreas Mucke gekührt. Musikalische Acts und Tanzdarbietungen sind unter anderem der Kölner Husaren Corps, Hape Johnen, das Dellbrücker Boore-Schäuzer-Ballett, der Landmetzger, die 3 Colonias und die TKS Solingen.

Wuppertaler Brauhaus

Im Wuppertal Brauhaus findet am 10.11. eine kölsche Party statt. Die Räuber treten ab 20 Uhr Live auf. Neben Jecken-Bier vom Fass heizen DJ Jogi und die Jungen Trompeter den Karnevalisten ein. Einlass ist um 18 Uhr.

Kitchen Klub

Wuppertals Partyküche wird an diesem Wochenende 15 Jahre alt und öffnet wie immer seine Pforten ab 22 Uhr. Zwar handelt es sich hier um keine Karnevalsparty, jedoch nimmt der Club erfahrungsgemäß Karnevalisten auf, die des Feierns noch nicht müde geworden sind und die Nacht zum Tag machen wollen.

Krefeld

Nicht nur in den Karnevalshochburgen Düsseldorf und Köln wird gefeiert, auch in Krefeld fiebern die Jecken dem Karnevalserwachen entgegen - los geht es hier schon am 10. November.

restaurantMAXbar

Die Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. veranstaltet am 10. November ihre eigene Party im restaurantMAXbar am Bockumer Platz. Ein DJ wird für Musik und gute Stimmung sorgen.

Vereinslokal Röck Stöck im Park

Die KG Närrische Gartenzwerge lädt alle Zwerge und Freunde der Gesellschaft am 10. November in das Vereinslokal Röck Stöck im Park ein. Die Zwerge starten mit Volldampf in die Session. Beginn ist 20:11 Uhr

Jazzkeller

Ab 18 Uhr lädt der Jazzkeller am 11.11. mit der KG Keilergeier zum Karnevalserwachen. Mit dabei ist die Band Jeck United um den Krefelder Spaßmacher und Sänger Volker Diefes. Der Eintritt ist frei.

Gleumes und Diebels Fasskeller

Wer nach dem Karnevalserwachen noch gemütlich Einkehren möchte, kann das in einer der zahlreichen Gaststätten Krefelds. Traditionsreiche Häuser wie das Gleumes (ab 16 Uhr) oder der Diebels Fasskeller (ab 15 Uhr) haben am 11.11. ab dem Nachmittag geöffnet.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung