Hückelhoven-Ratheim: Angetrunkener tötet Bekannten (38) am Karsamstag

Ermittlungen : Angetrunkener tötet Bekannten in Hückelhoven-Ratheim

Am Karsamstag ist in Hückelhoven-Ratheim ein 38-Jähriger getötet worden. Zuvor soll es zu einem Streit gekommen sein.

In Hückelhoven-Ratheim ist am Karsamstag ein Mann getötet worden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Nach den Angaben der Beamten soll ein 47-Jähriger im Streit gegen 5.50 Uhr einen 38 Jahre alten Bekannten getötet haben.

Der Tatverdächtige sei „stark angetrunken“ gewesen und habe selbst die Polizei verständigt. Es sei Haftbefehl erlassen worden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung