Fußgänger gerät unter Bootsanhänger - lebensgefährlich verletzt

Fußgänger gerät unter Bootsanhänger - lebensgefährlich verletzt

Essen. Ein Fußgänger ist in Essen unter einen rollenden Bootsanhänger geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein 71-Jähriger am Freitagmittag mit seinem Kleinbus und Anhänger von einem Parkplatz auf eine Straße abgebogen.

Dabei wurde der 55 Jahre alte Fußgänger aus zunächst ungeklärter Ursache unter dem Anhänger überrollt und eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten den Mann mit eine Lufthebekissen und brachten ihn in ein Essener Krankenhaus. Die Polizei suchte Zeugen, die den Unfall gesehen haben könnten. dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung