1. NRW
  2. Düsseldorf

Zwei Street-Food-Festivals in Düsseldorf am Wochenende

Gastronomie : Zwei Street-Food-Festivals in Düsseldorf am Wochenende

Street-Food-Meile und Asian Street Food Festival – Die Automeile am Höherweg und das Boui Boui Bilk sind beide Schauplatz von Gastro-Events.

Zwei Street-Food-Festivals können am Wochenende in Düsseldorf besucht werden: Die Street-Food-Meile am Höherweg und das Asian Street Food Festival im Boui Boui Bilk.

Letzteres wird eine der letzten Möglichkeiten sein, das als Veranstaltungshalle „Boui Boui“ umgenutzte Industriegelände in Bilk (Suitbertusstraße 149) zu besuchen – hier ist am 30. September Schluss. Das Asian Street Food Festival bietet zahlreiche Aussteller mit teils ausgefallenen Speisen aus dem asiatischen Raum und ist Samstag und Sonntag jeweils von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet drei Euro.

Der Höherweg ist eigentlich für seine Automeile bekannt, am Samstag von 12 bis 19 Uhr dreht sich hier alles ums Thema Street Food. 20 Food-Trucks aus ganz Nordrhein-Westfalen kommen auf das Gelände der Autohäuser, außerdem werden Oldtimer ausgestellt und es treten Bands auf. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Parkplätze gibt es auf der Automeile und bei den Stadtwerken.