1. NRW
  2. Düsseldorf

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der A52

Autobahn : Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der A52

Bei einem Überholvorgang kam es auf der A52 zu einem Unfall. Ein Mann und eine Frau kamen mit schweren Verletzungen ist Krankenhaus.

Am Freitagabend ist kurz vor dem Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord zu einem schweren Unfall auf der A52 gekommen.

In Fahrtrichtung Roermond wollte eine 35-jährige Essenerin einen VW vor ihr überholen, dabei übersah sie einen von hinten kommenden BMW. Die beiden Autos prallten ineinander. Der Lancia der Essenerin geriet ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Auch der VW einer 28-jährigen Gladbackerin wurde durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt.

Die Frau aus Essen und der 26-jährigen Duisburger aus dem BMW wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn wurden wegen der Bergungsarbeiten in Richtung Roermond für circa eine Stunde gesperrt.

(red)