1. NRW
  2. Düsseldorf

Zwei Männer beim Graffitisprayen auf Bahngelände in Düsseldorf erwischt

Sachbeschädigung : Zwei Männer beim Graffitisprayen in Düsseldorf erwischt

Die Bundespolizei nahm am Donnerstagabend zwei Graffitisprayer auf dem Bahngelände in der Harffstraße in Düsseldorf fest. Ein Täter konnte fliehen.

Zwei Graffitisprayer (24, 33) konnten am Donnerstag auf dem Bahngelände in der Harffstraße in Düsseldorf von der Polizei erwischt werden. Nach Polizeiangaben haben sie zu dem Zeitpunkt bereits eine Fläche von 37 Quadratmetern auf einem Zug besprüht. Ein Zeuge habe die drei Männer gemeldet, die über einen Zaun das Bahngelände betreten haben sollen. Zwei Verdächtige konnten aufgefunden werden, einer habe es geschafft zu flüchten.

Ein Strafverfahren wegen der Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden, berichtet die Polizei.

(red/ots)