1. NRW
  2. Düsseldorf

Erinnerungen: Wie wir Weihnachten als Kinder erlebt haben

Erinnerungen : Wie wir Weihnachten als Kinder erlebt haben

Fünf Redakteure unserer Zeitung haben ihre Erinnerungen an Weihnachten aufgeschrieben - zum Beispiel wie der Karpfen aus der Badewanne entkam.

Hier geht es zu den Erinnerungen der Redakteure:

Das Christkind kam über den Balkon - Von Alexander Esch

 Alexander Esch packt die Eisenbahn aus.
Alexander Esch packt die Eisenbahn aus. Foto: Heinz-Peter Esch/Hein-Peter Esch

Erbsensuppe und der Zauberer von Oz - Von Ines Arnold

 So weit reichen die Erinnerungen von Redakteurin Ines Arnold an Weihnachten dann doch nicht zurück - Auf dem Foto war sie gerade mal zwei Jahre alt. Wie gut, dass es Fotos gibt, die Weihnachtsabende dokumentieren, bei denen weder Fernsehen noch PC-Spiele eine Rolle spielten.
So weit reichen die Erinnerungen von Redakteurin Ines Arnold an Weihnachten dann doch nicht zurück - Auf dem Foto war sie gerade mal zwei Jahre alt. Wie gut, dass es Fotos gibt, die Weihnachtsabende dokumentieren, bei denen weder Fernsehen noch PC-Spiele eine Rolle spielten. Foto: Ines Arnold

Die Alleinunterhalterin - Von Annic Völkel

 Weihnachten 1967: Annic Völkel (l.) mit Oma Lieschen (Elisabeth Hoffmann) und Oma Frieda (Elfriede Völkel).
Weihnachten 1967: Annic Völkel (l.) mit Oma Lieschen (Elisabeth Hoffmann) und Oma Frieda (Elfriede Völkel). Foto: Völkel

Das Badewannen-Massaker - Von Peter Littek

 Der Karpfen kommt zu Weihnachten oft auf den Tisch.
Der Karpfen kommt zu Weihnachten oft auf den Tisch. Foto: dpa-tmn/Daniel Karmann

Als der Salon-Zucker den Baum schmückte - Von Christian Oscar Gazsi Laki

 Christian Oscar Gazsi Laki Mitte der 80er Jahre, wohl im Alter von vier oder fünf Jahren, mit seinem Vater. Die Mutter fotografierte.
Christian Oscar Gazsi Laki Mitte der 80er Jahre, wohl im Alter von vier oder fünf Jahren, mit seinem Vater. Die Mutter fotografierte. Foto: Gazsi Laki