1. NRW
  2. Düsseldorf

Wetter in NRW: Extrermer Dauerregen in Düsseldorf möglich

Vorhersage : Wetter in NRW: Extrermer Dauerregen in Düsseldorf möglich

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung auch für Düsseldorf herausgegeben. Auf diese Beeinträchtigungen müssen Sie sich einstellen.

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung mit Starkregen für Düsseldorf herausgegeben. Wie der DWD bekannt gab, gilt die Warnung von Mittwoch 7:14 Uhr bis Donnerstag 6 Uhr. Zu heftigen Regenfällen war es bereits in der Nacht zu Mittwoch gekommen, Straßen wurde überflutet, Keller liefen voll, ein Dauereinsatz für die Feuerwehr.

In dem Zeitraum bestehe die Gefahr von „extrem ergiebigem Dauerregen“ der Stufe 4 und 4. Über den gesamten Zeitraum können demnach extreme Regengebiete über die Region hinwegziehen, Regenmengen zwischen 70 und 120 Liter pro Quadratmeter seien möglich.

Der Deutsche Wetterdienst warnt deshalb vor Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen. Außerdem sind Überflutungen von Straßen möglich. Auch vor Erdrutschen warnt der DWD. Um sich vor den Wassermassen zu schützen, erklärte der Wetterdienst, sollten Fenster geschlossen bleiben.

Über die aktuelle Situation halten wir Sie auf wz.de auf dem Laufenden. Auch für Wuppertal und weitere Regionen in NRW hatte der DWD am Mittwochmorgen Unwetterwarnungen ausgesprochen.

(weß)