1. NRW
  2. Düsseldorf

Werden die Taxistände abgeschafft?

Werden die Taxistände abgeschafft?

Auch eine zeitweise Sperrung der Allee bei Großveranstaltungen sei denkbar. Ein Arbeitskreis soll Lösungen finden.

Als Folge der neuerlichen Probleme am Taxi-Stand Heinrich-Heine-Allee nach dem Feuerwerk zum Japan-Tag werden womöglich die Taxistände in der Innenstadt komplett abgeschafft. "Mit Blick auf andere Städte kann man darüber nachdenken, ob es noch zweckmäßig ist, Taxi-Plätze in der Innenstadt auszuweisen", sagte Verkehrsdezernent Werner Leonhardt gestern. Auch eine zeitweise Sperrung der Allee bei Großveranstaltungen sei denkbar. Er kündigte an, Politiker und Taxi-Vertreter zu einer Gesprächsrunde einzuladen, um Lösungen zu diskutieren.<p>Leonhardt dementierte, dass das Ordnungsamt kurz nach dem Feuerwerk nicht mehr vor Ort gewesen sei, die Mitarbeiter hätten sich "die ganze Zeit" am Grabbeplatz und Bolker Stern aufgehalten.