Meinung: Wer braucht billige Kopien?

Meinung : Wer braucht billige Kopien?

Ja, Geisel hat Recht: Eine vollständige Sanierung des Schauspielhauses dürfte eine teure Angelegenheit werden. Und in der Tat lässt sich heute nicht seriös sagen, wie teuer eine große Lösung werden würde.

Die Sorgen des Oberbürgermeisters sind also durchaus begründet.

Jedoch: Zur Sanierung gibt es keine Alternative. Die Idee, ein Baudenkmal abzureißen, um es nach alten Plänen neu zu bauen, weil das billiger als eine Sanierung ist, ist geradezu hanebüchen. Was kommt dann als Nächstes? Abriss und Neubau der Stadtkasse, für deren Sanierung die Stadt auch kein Geld hat? Das Gleiche mit dem Theatermuseum? Und dann vielleicht noch Schloss Jägerhof? Es ist ein Vorschlag aus Absurdistan. Es geht hier um die Erhaltung von Kulturgütern für die Nach- welt. Und die braucht ganz bestimmt keine billigen Kopien.

Mehr von Westdeutsche Zeitung