1. NRW
  2. Düsseldorf

Zakk: Weihnachtsrevue im Zakk mit neuem Programm

Zakk : Weihnachtsrevue im Zakk mit neuem Programm

Mit „Akte x-mas“ wird es humorvoll.

Was kommt dabei heraus, wenn klassische Weihnachtstexte und Lieder auf moderne Satire, Musiker und Bühnenliteratur treffen? „Akte X-Mas“ gibt darauf eine eindeutige Antwort: Ein großer Spaß an einem außergewöhnlichen Abend! „Wir gönnen uns und unserem Publikum dieses sehr spezielle Programm, in dem wir laut, besinnlich, satirisch, ernsthaft und auch extrem albern sein können“, sagt Radiomoderator Thomas Koch, der die Revue vor acht Jahren ins Leben rief. Seitdem ist die „Akte X-Mas“ regelmäßig in vorweihnachtlicher Mission in NRW unterwegs und ist für viele Menschen zu einem festen Termin in der Vorweihnachtszeit geworden. Am Montag kommt die Revue auch nach Düsseldorf ins Zakk. Erstmals wird es 2018 Veränderungen im Team der „Akte X-Mas“ geben. Torsten Sträter und Claus-Dieter Clausnitzer werden das Ensemble in diesem Jahr nicht mehr begleiten. Doch dafür wird Sandra Da Vina neu dazukommen. Im Frühjahr 2014 erschien mit „Sag es in Leuchtbuchstaben“ ihr erstes Buch. Im gleichen Jahr gewann Da Vina als erste Frau die NRW-Landesmeisterschaften im Poetry Slam. Im November 2016 erschien ihr zweiter Erzählband „Hundert Meter Luftpolsterfolie“, ihr gleichnamiges Bühnenprogramm feierte im Januar 2017 in Bochum Premiere.

Weiterhin dabei sind Fritz Eckenga, Katinka Buddenkotte, Andy Strauß, Charlotte Brandi, Paul Wallfisch, Jenny Laura Bischoff, Björn Jung, Ulrich Schlitzer, und Thomas Koch selbst.

Termin: Montag, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) Tickets und weitere Infos unter:

(Red.)