1. NRW
  2. Düsseldorf

Wasserschaden: Oper hofft auf Freitag-Vorstellung

Reparatur : Wie es in der Oper nach dem Wasserschaden weiter geht

Sprecherin sagt, wie gut die Techniker mit den Reparaturarbeiten – vor allem an der Elektrik – vorankommen.

Nach dem Wasserschaden in der Oper laufen nach wie vor die Reparaturarbeiten. Am Montagabend hatte die defekte Sprinkleranlage die Bühne und die Räume darunter wie den Orchestergraben unter Wasser gesetzt. Vorstellungen am Mittwoch und Donnerstag mussten oder müssen ausfallen. Für Freitag allerdings sei man laut Sprecherin Monika Doll optimistisch, dass das Ballettstück „b.41“ wie geplant aufgeführt werden könne. Eine endgültige Entscheidung soll am Donnerstagmorgen fallen. Eine wichtige Voraussetzung sei, dass der Eiserne Vorhang bereits repariert werden konnte. Er soll im Brandfall Zuschauerraum und Bühnenbereich trennen, die Steuerung war durch Wassereintritt defekt. ale