Schlangen am Airport Wann endet das Chaos am Flughafen in Düsseldorf?

Düsseldorf · Auch eine staatliche Gesellschaft könnte die Kontrollen im Düsseldorfer laut Ministerium übernehmen. Die Forderungen danach werden lauter. Es gibt aber auch andere Ansätze.

 Die Sicherheitskontrollen am Düsseldorfer Flughafen stehen massiv unter Kritik.

Die Sicherheitskontrollen am Düsseldorfer Flughafen stehen massiv unter Kritik.

Foto: dpa/Marcel Kusch

Nach anhaltend chaotischen Zuständen am Flughafen mit langen Wartezeiten für Passagiere vor allem vor den Sicherheitskontrollen prüft das Bundesinnenministerium, ob diese in die Hände einer staatlichen Gesellschaft gelegt werden sollen. Das sei allerdings „nur eine von mehreren Optionen“, sagt ein Sprecher. In die Überlegungen mit einfließen sollen die Erfahrungen mit dem Flughafen in München, wo eine Gesellschaft des Freistaats Bayern für Fluggast- und Gepäckkontrollen zuständig ist.