1. NRW
  2. Düsseldorf

Wagen prallt gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Wagen prallt gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Der Unfall ereignete sich an der Knittkuhler Straße in Höhe der Bergischen Kaserne. Im Wagen befand sich auch ein Hund. Die Unfallursache ist noch unklar.

Düsseldorf. Aus noch ungeklärter Ursache hat sich am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ganz in der Nähe der Bergischen Kaserne in Hubbelrath ereignet. Ein Opel knallte frontal gegen einen Baum an der Knittkuhler Straße.

Die Feuerwehr rückte mit 25 Einsatzkräften zum Unfallort, weil die beiden Insassen das Auto nicht allein verlassen konnten. Eine Person war eingeschlossen, eine eingeklemmt. Mit hydraulischen Geräten wurden die beiden Schwerverletzten aus dem Wagen befreit und sofort von Notärzten versorgt.

Ein Mann wurde sofort ins Gerresheimer Krankenhaus gebracht, der andere kam in die Uni-Klinik. Das zerstörte Auto wurde abgeschleppt, die Feuerwehr beseitigte zudem ausgelaufene Betriebsstoffe des Wracks. Der Hund, der sich ebenfalls in dem Wagen befand, wurde von einem Feuerwehrmann betreut. Die Polizei ermittelt die Unfallursache.