Versuchte Vergewaltigung: Verdächtiger festgenommen

Versuchte Vergewaltigung: Verdächtiger festgenommen

Zeugen hatten den 28-Jährigen erkannt. Er hatte sein Opfer quer durch Düsseldorf verfolgt.

Düsseldorf. Die Polizei hat allem Anschein nach den Mann festgenommen, der am Wochenende versucht hatte, eine Frau in Rath zu vergewaltigen. Von der Heinrich-Heine-Allee bis nach Rath hatte ein Mann am Wochenende eine 25-Jährige Frau verfolgt. Im Hausflur ihres Wohnhauses fiel er über das Opfer her, warf es zu Boden und versuchte, es zu vergewaltigen.

Jetzt konnte die Polizei nach Angaben der Behörde einen 28-Jährigen festnehmen, der von Zeugen erkannt worden ist. Der Täter war in der Rheinbahn gefilmt worden. Die Polizei hatte am Mittwoch Aufnahmen des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Gegen den Mann wurde bereits Haftbefehl erlassen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung