1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Vereine feiern rund um die Benderstraße

Düsseldorf : Vereine feiern rund um die Benderstraße

Am 2. September gibt’s Bühnenprogramm, Trödel und Kulinarisches aus aller Welt.

Düsseldorf. Am 2. September wird bereits zum 22. Mal das Straßenfest auf der Heinrich-Könn-Straße stattfinden. Rund um die Benderstraße und den Apostelplatz beteiligen sich außerdem im Rahmen von „Ganz Gerresheim feiert“ die Vereine Benderstraße, der Nachbarschaftsverein Kö-Pi und die Bürgerhilfe Gerresheim. Gemeinsam soll das Straßenfest so noch größer werden.

In der Südkurve der Heinrich-Könn-Straße erwartet die Gerresheimer von 15 bis 21 Uhr ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Bands aus dem Viertel und der Umgebung. Unter anderem spielt das „Danietto Winterstein Quartett“ aus dem Kulturkreis der Sinti. „Am Abend spielt dann die Band Foof, die die Straßen mit ihrem Jazz und Groove immer wieder in eine Tanzfläche verwandeln“, sagt Markus Midell, Vorsitzender des Nachbarschaftsvereins.

Auch an Attraktionen für Kinder soll es nicht fehlen. Neben einer Reihe verschiedener Großspiele soll der Mitmachzirkus Hilden für Unterhaltung bei den Kleinen sorgen. Natürlich wird es auch wieder verschiedene kulinarische Stände, vom Kuchen- bis zum Weinstand, geben. Für Abwechslung soll auch in diesem Jahr der Stand „Spezialitäten aus aller Welt“ sorgen. Hier werden Flüchtlinge aus der Einrichtung an der Blankertzstraße den Gästen selbst gekochte Speisen aus ihren Heimatländern servieren.

Die Rheinbahn wird mit einer historischen Straßenbahn durch ganz Gerresheim fahren und viele Händler werden vor und in ihren Geschäften besondere Attraktionen anbieten. „Unter anderem wird bei Giovannia K. vor dem Geschäft ein Catwalk sein, auf dem Mode präsentiert wird“, sagt Thomas Pracejus vom Benderstraße e.V. „Außerdem wird es vor dem Sanitätshaus Quarg einen Rollatorparkour geben, an dem sich natürlich jeder mal ausprobieren kann“, so Pracejus.

Das Bühnenprogramm auf der Bühne am Apostelplatz beginnt um 11 Uhr mit den Kindern der Gerresheimer Bürgerwehr. Im Laufe des Tages wird es hier außerdem Cheerleader und Schulband des Rücker Gymnasiums, die Big Band „Rythm and Brass“ und eine Playbackshow der Gerresheimer Mädchen zu sehen geben. Den Höhepunkt bietet am Abend die Kölner Gruppe Rabaue, die bis 21 Uhr auf dem Apostelplatz zum Tanzen, Singen und Verweilen einlädt. Auch auf dem Apostelplatz wird es natürlich Bier und verschiedene Essensstände geben.