Unfall in Düsseldorf: Rollerfahrer schwer verletzt

Crash : Unfall in Düsseldorf: Rollerfahrer (62) schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist in Düsseldorf von einem Auto erfasst worden. Nach dem Zusammenstoß wurde der Mann durch die Luft geschleudert.

Schwer verletzt wurde am Montagmorgen ein 62 Jahre alter Rollerfahrer an der Münsterstraße. Nach den bisherigen Ermittlungen war ein 38-jähriger Opelfahrer um 9.50 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Buscherstraße wollte er nach links abbiegen. Dabei hat er den entgegen kommenden Rollerfahrer offenbar übersehen.

Der 62-Jährige wurde  bei dem Zusammenstoß durch die Luft geschleudert und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Münsterstraße musste während der Bergungsarbeiten auch für den gesamten Straßenbahnverkehr für 40 Minuten gesperrt werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung