1. NRW
  2. Düsseldorf

Unfall beim Ausparken: Motorradfahrer schwer verletzt

Polizei : Unfall beim Ausparken: Motorradfahrer schwer verletzt

Der Autofahrer flüchtete nach dem Vorfall. Nach ihm fahndet jetzt die Polizei.

Weil einem ausparkenden Pkw in Eller ausweichen musste, verlor ein 63-Jähriger die Kontrolle über sein Motorrad. Der Mann wurde schwer verletzt, der Pkw-Fahrer flüchtete.

Am Mittwoch gegen 15 Uhr war der 63-Jährige auf der Stra0e Klein-Eller unterwegs. Nach eigenen Aussagen musste er in Höhe der Einmündung Ellerbittweg einem weißen Pkw ausweichen, der unvermittelt aus einer Parklücke auf die Straße fuhr. Der Motorradfahrer kam mit seiner Maschine ins Schleudern, stürzte und rutschte mehrere Meter über die Straße. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der unbekannte Pkw-Fahrer kümmerte sich nicht um den Verletzten und flüchtete in Richtung Innenstadt. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211/ 8700. si