Düsseldorf Unfall bei der Parkplatzsuche - Rollerfahrer schwer verletzt

Beim Abbiegen entscheidet sich ein Autofahrer plötzlich um. Ein Rollerfahrer kann nicht mehr ausweichen und wird schwer verletzt.

 Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall in Düsseldorf schwer verletzt worden.

Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall in Düsseldorf schwer verletzt worden.

Foto: Patrick Schüller

Düsseldorf. Bei einem Unfall auf der Benrather Schloßallee in Düsseldorf ist ein 49-Jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Ein 52-Jähriger Autofahrer suchte am späten Mittwochabend einen Parkplatz, als es zu dem Zusammenstoß kam, teilt die Polizei auf Nachfrage mit.

Der 52-Jährige habe sich beim Abbiegen von der Schloßparkstraße plötzlich umentschieden. Er habe den Blinker links gesetzt, sei dann aber nach rechts in die Schloßallee eingebogen. Nach dem Zusammenprall mit dem Roller musste der 49-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine 50-jährige Beifahrerin habe sich laut Polizeiangaben leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Benrather Schloßallee gesperrt werden. red