1. NRW
  2. Düsseldorf

Dreharbeiten: Udo-Lindenberg-Film wird in Düsseldorf gedreht

Dreharbeiten : Udo-Lindenberg-Film wird in Düsseldorf gedreht

Für den Film „Lindenberg! Mach dein Ding!“ ist auch Düsseldorf Schauplatz. Hier wird unter anderem im Opern-Foyer gedreht.

Düsseldorf wird erneut zur Filmbühne. Seit Montagmorgen ist ein Produktionsteam in der Stadt, um Szenen für den Udo-Lindenberg-Film „Lindenberg! Mach dein Ding!“ zu drehen — deshalb waren am Montag auch einige Fahrzeuge der Filmproduktion auf dem Grabbeplatz zu sehen. Unter der Regie von Hermine Huntgeburth (“Effi Briest“, “Tom Sawyer“) wird die Geschichte des jungen Lindenberg von seiner Kindheit bis hin zu seinem Durchbruch als Musiker erzählt.

Auf dem Grabbeplatz waren am Montag einige Fahrzeuge der Produktionsfirma zu sehen. Foto: Maximilian Lonn

Gedreht wird nach Angaben der Letterbox Filmproduktion an zwei Tagen — und zwar im Steigenberger Hotel und im Foyer der Oper. Außerdem werden noch Szenen in einem Düsseldorfer Jazzclub gedreht, die seine Auftritte als ambitionierten Modern-Jazz-Trommler zeigen. Udo Lindenberg selbst ist bei den Dreharbeiten nicht vor Ort. Der Film soll voraussichtlich Anfang 2020 in die deutschen Kinos kommen.