1. NRW
  2. Düsseldorf

U 19 der Fortuna möchte gegen den MSV Duisburg Revanche nehmen

U 19 der Fortuna möchte gegen den MSV Duisburg Revanche nehmen

U 17 strebt dritten Sieg in Folge an. U 15 der SG Unterrath könnte wichtigen Boden gut machen.

Eine offene Rechnung begleichen möchte Fortunas U 19 heute in der A-Junioren Fußball-Bundesliga. Gegen den MSV Duisburg geht es für die seit sieben Spielen ungeschlagene Elf von Sinisa Suker auch um Wiedergutmachung für die klare 0:4-Hinspielniederlage. „Der MSV ist sehr kompakt und unangenehm zu bespielen. Da macht mein Trainerkollege Engin Vural wirklich einen sehr guten Job“, sagt Sinisa Suker. Dennoch sieht der Fußballlehrer trotz einiger Ausfälle gute Chancen, die eigene Erfolgsserie auszuweiten und den Kontakt zur Spitzengruppe zu halten.

Den dritten Sieg in Folge strebt Fortunas U 17 morgen in der Partie bei Arminia Bielefeld an. Spannend wird dabei sein, wer zwischen den Pfosten stehen wird, da im U 17 und U 19-Bereich aktuell zahlreiche Torhüter verletzungs- und krankheitsbedingt pausieren müssen. Für die U 17 der SG Unterrath geht es morgen bei Preußen Münster um drei eminent wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Aktuell liegt die Elf von Sascha Walbröhl drei Punkte vor den Preußen, die den ersten Abstiegsrang belegen.

Auch die U 15 der SG Unterrath steht in der Regionalliga vor einem Schlüsselspiel. Im Duell zweier abstiegsgefährdeter Teams empfängt das Team von Toma Ivancic heute den SC Paderborn 07. Mit einem Erfolg könnte das Tabellenschlusslicht bis auf einen Zähler an Paderborn heranrücken. Auch im U 14-Nachwuchscup rollt ab heute endlich wieder der Ball. Nach rund dreimonatiger Winterpause gastiert die Elf von Dennis Waldinger heute beim Titelaspiranten Bayer 04 Leverkusen. In den Testspielen während der Vorbereitung blieb Fortunas Nachwuchs unbesiegt. Vor einer extrem hohen Hürde steht der BV 04 morgen früh in der B-Junioren Niederrheinliga. Das Tabellenschlusslicht hat keinen geringeren als den Tabellenführer Rot-Weiss Essen zu Gast. magi