Trauerfeier für Henry Storch im KIT

Trauerfeier für Henry Storch im KIT

Düsseldorf. Große Betroffenheit hat der Tod des DJs und Chef des Unique-Labels sowie ehemaligen Betreibers des Unique-Clubs Henry Storch nicht nur in Düsseldorf ausgelöst.

Während die Beerdigung im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden wird, gibt es laut Unique-Records für alle anderen bei einer Trauerfeier am Mittwoch im Kit ab 19 Uhr Gelegenheit, Abschied zu nehmen und sich auszutauschen.

Inzwischen sind auch die Todesumstände geklärt, die laut einer Unique-Mitarbeiterin nichts mit Storchs Motorroller-Unfall vor kurzer Zeit zu tun haben. Der 49-Jährige starb an Organversagen. red