Toter aus dem Rhein bei Düsseldorf ist identifiziert

Polizei : Toter aus dem Rhein bei Düsseldorf ist identifiziert

Der Mann war am Dienstag an den Rhein in Niederkassel gespült worden. Jetzt weiß die Polizei, wer er ist.

Nachdem am Dienstagmorgen eine Wasserleiche ans Rheinufer bei Niederkassel gespült worden war, ist nun die Identität des Mannes ermittelt worden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um einen 18-Jährigen aus dem Kreis Euskirchen.

Die abschließende Obduktion sei noch nicht erfolgt, trotzdem gehe man derzeit nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Spaziergänger hatten den Toten am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr in der Höhe des Pappelwäldchens entdeckt und die Polizei alarmiert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung