1. NRW
  2. Düsseldorf

Tim Luther ist neuer Bezirksmeister

Tim Luther ist neuer Bezirksmeister

Tennisspieler vom DSC gewinnt im Finale klar mit 6:1 und 6:1.

572 Nachwuchstalente der Düsseldorfer Tennisjugend haben in den Altersklassen U 10 bis U 16 ihre neuen Bezirkspokalsieger sowie in der Altersklasse U 18 ihre Bezirksmeister ermittelt. Um dem logistischen Aufwand gerecht zu werden, wurden die Meisterschaften auf 70 Plätzen in 17 verschiedenen Vereinen des Tennisbezirks Düsseldorf ausgetragen. Verantwortlich für die gesamte Mammut-Veranstaltung waren Wettspielleiter Klaus Balzer und Bezirkstrainer Dirk Schaper.

Starke Leistungen und hochklassige Partien sahen die Zuschauer bei den Wettbewerben der U 18 auf Bezirksebene. Bei den Juniorinnen gewann etwas überraschend die an vierter Position gesetzte Patricia Arnolds vom Lintorfer TC. Bei den Junioren hieß der Sieger Tim Luther vom DSC 99.

Der an Position eins gesetzte Luther holte sich durch ein ungefährdetes 6:1 und 6:1 im Finale gegen Youri Alexander Wurring (Nr. 2 der Setzliste) vom TC Hösel den Titel. Patricia Arnolds konnte sich in die Siegerliste eintragen, ohne im Finale zum Schläger greifen zu müssen. Ihre Gegnerin Emely-Rose Ume (1) vom TC Benrath konnte aufgrund einer Verletzung nicht mehr zum Finale antreten.