Taxi fährt in Düsseldorf auf Golf auf - Fahrer schwer verletzt

Zusammenprall : Taxi fährt in Düsseldorf auf Golf auf - Fahrer schwer verletzt

Ein VW Golf und ein Taxi sind am Mittwochabend in Düsseldorf ineinander geprallt. Die Golffahrerin soll den Taxi beim Ausparken übersehen haben.

Schwer verletzt wurde ein 37 Jahre alter Taxifahrer nach Angaben der Polizei am Mittwochabend bei einem Unfall in Unterbilk. Eine Golffahrerin soll den Wagen beim Ausparken übersehen haben.

Gegen 20.35 Uhr war der Taxifahrer auf der Hammer Straße unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen hat eine 31-Jährige mir ihrem Golf rückwärts ausgeparkt und den anderen Wagen offenbar übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 37-Jährige musste von Rettungskräften der Feuerwehr aus dem Taxi befreit werden. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus.