1. NRW
  2. Düsseldorf

Tankstelle in Hubbelrath überfallen

Polizei : Tankstelle in Hubbelrath überfallen

Zwei Männer bedrohten Kassiererin mit einer Schußwaffe, erpressten so Bargeld und flüchteten in Richtung A3.

Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes in einer Tankstelle am Dienstagabend in Hubbelrath. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei betraten gegen 21.50 Uhr zwei unbekannte maskierte Männer die Tankstelle an der Bergischen Landstraße. Einer bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Männer das Geld in einer Tüte verstaut hatten, flüchten sie in Richtung der A 3. Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Die Spezialisten des Raubkommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen weiterhin Zeugen.

Die Täter sind beide 1,70 bis 1,75 Meter großund schlank. Sie hatten weiße Tücher vor Mund und Nase gezogen.Der erste Täter trug eine schwarze Jacke, eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, schwarze Schuhe und dunkel Handschuhe.

Der zweite Unbekannte war mit einer blauen Jacke, einer Jeanshose und weißen Schuhen bekleidet. Er trug dunkle Handschuhe und führte eine silberne Pistole mit sich.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter Telefon 0211-8700 entgegen.