1. NRW
  2. Düsseldorf

Steine auf die Bahngleise in Düsseldorf gelegt: Hoher Sachschaden

Polzei: : Steine auf Bahngleise gelegt: Hoher Sachschaden

Zwei Züge fuhren über die Hindernisse. Von den Tätern fehlt jede Spur.

Hoher Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag, nachdem Unbekannte in Gerresheim Granitplatten und Steine auf die Bahngleise gelegt hatten. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Gegen 16.40 Uhr waren zwei Züge am Sengbachweg mit den Steinen kollidiert und hatten sie überrollt. Dabei wurden diverse Lichtzeichenanlagen und Kabel erheblich beschädigt. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Bundespolizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0800 6888 000 zu melden. si