1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorfs Rat entscheidet am 15. September über Bewerbung: Stadt will 2020 die Eurogames ausrichten

Düsseldorfs Rat entscheidet am 15. September über Bewerbung : Stadt will 2020 die Eurogames ausrichten

Großereignis für homosexuelle Leistungssportler.

Düsseldorf. Der Sportausschuss hat jetzt eine Bewerbung Düsseldorfs um die Ausrichtung der Eurogames 2020 empfohlen. Nun wird der Rat am 15. September abschließend über die Bewerbung bei der European Gay & Lesbian Sport Federation (EGLSF) entscheiden.

Mit der Zustimmung des Rates stehen den austragenden Vereinen VC Phönix Düsseldorf, Düsseldorf Dolphins, TSC Contakt Düsseldorf und „Weiberkram“ bereits 2019 zur Finanzierung 80 000 Euro zur Verfügung. Da auch das Land die Veranstaltung finanziell unterstützen will und die Sportanlagen der Stadt kostenfrei bereitgestellt werden, kann die Finanzierung als gesichert gelten. So könnte Düsseldorf Ende des Jahres die Bewerbung für 2020 einreichen.

Die Euro Games sind das größte Ereignis für homosexuelle Sportler in Europa. Jährlich nehmen mehrere tausend Athleten an Wettkämpfen in olympischen und nichtolympischen Sportarten teil. 2016 fanden die Spiele in Helsinki statt.