1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke: Stau hält sich in Grenzen

Düsseldorf : Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke: Stau hält sich in Grenzen

Die Sperrung der Brücke stadteinwärts behinderte den Berufsverkehr nur zeitweise - bis auf fünf Kilometer bildete sich ein Rückstau.

Düsseldorf. Die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke in Richtung Stadtmitte ist bisher glimpflich abgelaufen. Das befürchtete Chaos im Berufsverkehr blieb zum Start der dritten Schulferienwoche aus. Nur zeitweise bildete sich ein Rückstau auf einer Länge von bis zu fünf Kilometern. Ansonsten aber gab es, laut einer Polizeisprecherin, keine besonderen Auswikrungen.

Zum Hintergrund: Die Sperrung war nötig geworden, da bei Kontrollen der Stadt Mängel am Fahrbahnbelag festgestellt worden waren. Die Brücke soll nun stadteinwärts zwei Wochen lang voll gesperrt sein. Autofahrer werden über die Rheinkniebrücke umgeleitet. (Red)