1. NRW
  2. Düsseldorf

Spendenzeit-Gala: 41 500 Euro kommen bei Versteigerung zusammen

Spendenzeit-Gala : Künstler stiften Kunstwerke für Kinderhilfsprojekte

41 500 Euro bei Versteigerung erzielt.

Mit so einem großen Erfolg hatte selbst Anja Baudeck – mit Bastian Meyenburg und Julia Hafer eine der Organisatoren der zweiten Spendenzeit-Gala – nicht gerechnet. Denn 41 500 Euro kamen bei der Versteigerung von Werken bekannter Künstler zusammen.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel wurde im Derag Livinghotel De Medici getanzt, gespendet und geboten. Unter dem Motto „Künstler für Kinder” veranstaltete der Verein Spendezeit wieder eine Versteigerung mit Kunstwerken namhafter Düsseldorfer Künstler für den guten Zweck. Schwimmstar Christian Keller führte als Moderator durch den Abend. Auktionator Tom Thomsen versteigerte gestiftete Werke von HA Schult, Horst Kordes, Elena Panknin, Bernd Schwarzer, Martina Lindner, Dennis Klappschuss, Adam Karamanlis, Nadja Zikes, Benjamin Rayher, Jacques Tilly, Meral Alma und Elisabeth Futterlieb. Der Erlös von 41 500 Euro kommt ausgewählten Kinderhilfsprojekten zugute, wie Krass e.V., der Düsseldorfer Kindertafel und KiD.

An diesem Abend verlieh „Spendenzeit“ zusammen mit den Düsseldorfer Jonges, vertreten durch Baas Wolfgang Rolshoven, bereits zum zweiten Mal wieder den Düsseldorfer Ehrenamtspreis. Mit diesem Preis werden Organisationen und Unternehmen geehrt, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagiert haben. Preisträger in diesem Jahr waren die Stiftung “It’s for Kids” und die Klüh Service Management GmbH. Der Entertainer Giovanni Costello sorgte für den musikalischen Abschluss des Abends.

(akrü)