Spende für das Kinderhospiz

Spende für das Kinderhospiz

Benrath. Die Aktion zu Gunsten des Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf war vom Vikings-Fanclub „Rote Wand“ um die Vorsitzenden Dirk Hambloch und Thomas Freund vor einiger Zeit ins Leben gerufen und mit bemerkenswertem Ergebnis abgeschlossen worden.

Im Rahmen des Heimspiels des Handball-Zweitligisten HC Rhein Vikings am vergangenen Samstag gegen Balingen wurde sie nun offiziell gemacht: Insgesamt kamen stolze 1470 Euro dabei zusammen, die in Form eines Schecks (gestiftet von der PSD Bank) überreicht wurde.

Der Spendenbetrag setzt sich aus einer erfolgreichen Sammelaktion des Fanclubs, 500 Euro eines anonymen Spenders sowie 500 Euro von Frau Christine Gadow zusammen, die für diesen Preis ein signiertes Trikot des deutschen Rekordmeisters THW Kiel ersteigert hatte, welches von den Vikings zur Verfügung gestellt worden war. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung